IHD: 4. Holzanatomisches Kolloquium

Die Holzanatomie als eine sehr alte Teildisziplin der biologischen Naturwissenschaften bietet auch heute noch großes Potenzial. Moderne Anwendungsbereiche sind z. B. Strukturanalytik, Nanotechnologie, Materialwissenschaften oder Bionik. Im diesjährigen Programm stehen u. a. Vorträge zu Themen wie Holzstruktur, Holzartenbestimmung und Orthotropie bestimmter Holzarten im Fokus. Das komplette Programm finden Sie online unter www.ihd-dresden.de.

Bei einer Anmeldung bis zum 17. August 2018 wird ein Frühbucherrabatt gewährt.