Institut für Strukturleichtbau und Energieeffizienz gGmbH

Das ISE - Institut für Strukturleichtbau und Energieeffizienz gGmbH ist eine gemeinnützige, industrielle Forschungseinrichtung. ISE ist 2015 als Neugründung aus SMK Ingenieure GmbH & Co. KG mit dem Ziel der Spezialisierung auf angewandte Forschung auf den Gebieten des Strukturleichtbaus und der Energieeffizienz hervorgegangen.  

Die Kompetenzen des ISE leiten sich aus den langjährigen Erfahrungen der SMK Ingenieure GmbH & Co. KG in der Entwicklung und Umsetzung von Leichtbaulösungen für verschiedene industrielle Anwendungen ab. Diese werden durch andauernde Kooperation zwischen ISE und SMK sowie dem bereits bestehenden Netzwerk aus Unternehmen und Forschungseinrichtungen gezielt ausgebaut.

Die Kompetenzen liegen in der angewandten Forschung und Entwicklung von leichten energieeffizienten multifunktionalen Bauelementen bestehend aus innovativen Werkstoffen sowie leichten und multifunktionalen Produkten und Technologien. Der Strukturleichtbau in Verbindung mit Energieeffizienz ermöglicht neben Energieeinsparung, Materialreduzierung, und Erhöhung der Transportkapazität, Leistungssteigerung, Energieerzeugung sowie Ressourcenschutz.

Aktuelle Entwicklungsarbeiten beschäftigen sich z.B. mit dem Technologietransfer zur Entwicklung hochgedämmter leichter Sektionaltore zur Senkung der Energieverluste von Industriehallen sowie mit der Entwicklung eines leichten hochdämmenden multifunktionalen Gebäudeabschlusses bei gleichzeitiger Erzeugung elektrischer und thermischer Energie. Das ISE ist infolge des Know-hows und der Fachkompetenz ein Forschungspartner für die industrienahe Entwicklung innovativer Technologien und Produkte, z.B. im Bauwesen, im Schiffbau, im Maschinen- und Anlagenbau. Darüber hinaus bietet das ISE Leistungen im Bereich des Projektmanagements, der Forschungskoordination und des Innovationscoachings an.

 

 

Dr.-Ing. Peter Kaufmann, Geschäftsführer des ISE:

"Das 2015 aus der SMK Ingenieure GmbH & Co. KG ausgegründete gemeinnützige Institut für Strukturleichtbau und Energieeffizienz gGmbH beabsichtigt, durch die Zusammenarbeit mit der Sächsischen Industrieforschungsgemeinschaft e.V. sowie mit weiteren privaten Forschungsinstituten die sächsische Forschungslandschaft auf den Gebieten des Strukturleichtbaus und der Energieeffizienz zu verstärken sowie voran zu bringen und setzt dabei auf die Unterstützung durch die Sächsische Industrieforschungsgemeinschaft e.V. insbesondere für kleinere private Forschungs-institute hinsichtlich der Einordnung in die bundesweite Forschungspolitik."

Dieses Institut ist in folgenden Branchen tätig: